Mystery Shopping

Für eine bessere Kund:innenbetreuung und höheren Vermietungserfolg

Beim direkten Kontakt mit den Kund:innen entscheiden oft Kleinigkeiten darüber, ob bei diesen ein positiver oder negativer Eindruck zurück bleibt. Umso wichtiger ist es, dass Ihre Mitarbeitenden im Umgang mit Interessent:innen und Mieter:innen souverän auftreten. Unsere Mystery Shopping-Studien bieten Ihnen eine wertvolle Grundlage, um die Kund:innenorientierung Ihrer Mitarbeitenden zu verbessern. Hierbei werden Erfahrungsberichte von Testkund:innen systematisch dokumentiert, ausgewertet und analysiert. Wir identifizieren die individuellen Stärken und Schwächen Ihrer Mitarbeitenden und ermitteln zielgerichtet Maßnahmen der Organisations- und Personalentwicklung.  

InWIS bietet zahlreiche Formen des Mystery Shoppings an: Von der Ermittlung der Antwortqualität bei Emailanfragen über Testanrufe bei Vermieter:innen, Kundenbetreuer:innen etc. bis hin zu Testwohnungspräsentationen. Je nach Unternehmensgröße und Mitarbeitendenzahl können komplette Mystery Shopping-Studien bereits für rd. 4.000,- Euro (zzgl. MwSt.) erarbeitet werden. 

Ihre Ansprechpartner

Christoph Dylewski

Dipl.-Geograf, Wiss. Mitarbeiter


Tel: +49 (0) 234 - 89034-12

E-Mail: Christoph.Dylewski [at] inwis.de

Björn Eisele

Dipl.-Soziologe, Prokurist, Bereichsleiter


Tel: +49 (0) 234 - 89034-10

E-Mail: Bjoern.Eisele [at] inwis.de

Nora Göpfarth

B.A.-Soziale Arbeit, Wiss. Mitarbeiterin


Tel: +49 (0) 234 - 89034-13

E-Mail: Nora.Goepfarth [at] inwis.de

Jana Jüngling

B.A.-Sozialwissenschaftlerin, Wiss. Mitarbeiterin


Tel: +49 (0) 234 - 89034-14

E-Mail: Jana.Juengling [at] inwis.de

Christian Stamer

Dipl.-Sozialwissenschaftler, stellv. Bereichsleiter


Tel: +49 (0) 234 - 89034-11

E-Mail: Christian.Stamer [at] inwis.de