Dialogforum Digitale Immobilienwirtschaft 2019

Termine und Orte

09.04.2019, Springorumallee 20a, 44795 Bochum                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

10:00-16:30 Uhr

Inhalt

Das Dialogforum ist ein eintägiger Kongress im EBZ-Neubau. Hier werden digitale Möglichkeiten und Meinungen in den vier thematischen Foren präsentiert und diskutiert. 20 jeweils 45-minütige Präsentationen / Vorträge / Diskussionsrunden decken ein umfangreiches Informationsspektrum rund um das Thema Digitalisierung ab. Die Inhaltsslots laufen parallel, sodass die Pausen zwischen den Slots Ihnen ausreichend Zeit bieten Ihre Angebote zu präsentieren, mit den Kunden ins Gespräch zu kommen, Anregungen Ihrer Kunden einzuholen und Ihren Kundenkreis zu erweitern.

Inhaltliche Schwerpunkte

Wussten Sie, dass ...

  • die Digitalisierung als das Thema mit der höchsten Priorität von Wohnungs- und Immobilienunternehmen angesehen wird?
  • 80% der Unternehmen angeben, dass das Thema Digitalisierung bei der Geschäftsführung bzw. dem Vorstand angesiedelt ist?
  • bis zu 85% der Unternehmen von einem positiven Einfluss der Digitalisierung auf deren Kundengewinnung und Kundenbindung sowie Effizienzsteigerung der Arbeitsprozesse und Prozessqualität überzeugt sind?
  • die Unternehmen auch Sorgen und Unwissenheit rund um das Thema Digitalisierung äußern.

Der Bedarf an Beratung und Dialog ist groß.

Zielgruppe

Entscheidern und Entscheidungsvorbereitern der Wohnungsbranche

Referenten

Namhafte Wissenschaftler sowie erfahrene Berater und Ausbilder der EBZ-Gruppe und Experten der jeweiligen Themen und Kompetenzen stehen als Referenten fest. Ergänzt werden diese Vorträge von Praktikern aus Unternehmen, die über ihre Erfahrungen berichten.

Weitere Informationen

Preis: Die Teilnahme für Mitarbeiter/innen aus Wohnungs- und Immobilienunternehmen beläuft sich auf 320 €. Für alle alle anderen Teilnehmer belaufen sich die Kosten auf je 640 €.

 

Weitere Infomationen

 

zur Anmeldung

Programm