Projekte

Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean lacinia bibendum nulla sed consectetur.

Lorem

news

  • Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR): Bezahlbares und zukunftsfähiges Bauen und Wohnen

    InWIS hat im Auftrag des BBSR und in Zusammenarbeit mit Weeber+Partner die Rahmenbedingungen und Faktoren für die Vereinbarkeit von bezahlbarem Wohnraum und nachhaltigem Bauen anhand von 42 Modellvorhaben untersucht.

    mehr
  • Neu: Der ESG-Kompaktsurvey von InWIS

    Ein aussagekräftiges ESG-Reporting ist für Wohnungsunternehmen und -genossenschaften unerlässlich, doch oft sind die erforderlichen Daten nicht ausreichend vorhanden.

    Während einige Informationen zum Umweltaspekt wie Energieverbräuche, Sanierungsquoten und CO2-Emissionen verfügbar sind, bleiben die soziale Dimension und die verantwortungsvolle Unternehmensführung oft unklar. Daher stützen sich viele Reportings bisher lediglich auf Anhaltspunkte. Mit der ESG-Kompaktsurvey von InWIS können Sie das ändern und den Status Ihres Unternehmens empirisch belegen.

    mehr
  • Einstieg in die Nachhaltigkeitsberichterstattung für Wohnungsunternehmen

    Am 19. Februar 2024 möchten wir uns mit interessierten Unternehmen aus der Wohnungswirtschaft darüber austauschen, warum es sich auch heute für nicht-berichtspflichtige Unternehmen lohnt, eine DNK-Erklärung für ihr Unternehmen zu erstellen.

    mehr
  • ISA Launch - InWIS Standortanalyse Tool in den Startlöchern

    ISA - das steht für InWIS Standortanalyse. Mit dem neuen SaaS-Tool von InWIS können Eigentümer, Makler, Verwalter sowie Bestandshalter und Projektentwickler von Immobilien jetzt schnell und einfach eine Standortanalyse durchführen.

    mehr
  • Wärmeplanung im Quartier - Lösungsansätze für Kommunen und Wohnungsunternehmen.

    Wohnungsanbieter wie auch Kommunen arbeiten mit Hochdruck an der Aufstellung ihrer zukünftigen Wärmeplanung. Häufig geht es dabei auch um einen Wechsel der Energieträger. Mit den kleinräumigen InWIS-Daten zu Befeuerungsarten kann der Einstieg in die strategische Wärmeplanung gelingen.

    mehr
  • Vom EBZ-Studenten an die InWIS-Spitze

    Marvin Feuchthofen MRICS ist neuer zweiter Geschäftsführer der InWIS Forschung & Beratung GmbH und vervollständigt das Leitungsteam.

    mehr
  • Gesundes Leben im UrbanLand

    Die ländliche Daseins- und Gesundheitsvorsorge ist ins Rutschen geraten – zwischen Ärztemangel, Pflegenotstand und fehlenden Versorgungsmöglichkeiten spielt auch die Frage nach zukunftsfähigen Wohn-Modellen außerhalb der großen Metropolen eine große Rolle für die Zukunft der Regionen.

    mehr
  • InWIS startet Webshop

    Das Forschungs- und Beratungsinstitut aus Bochum macht viele (kleinräumige) Informationen für Kund:innen über den Webshop zugänglich. Ab sofort können im InWIS Webshop kleinräumige Indikatoren – z.B. zur Ansprechbarkeit von Lebensstilen, zur Investitionsperspektive für Wohnungsbauvorhaben oder auch zur Lage- und Standortqualität heruntergeladen werden.

    mehr
  • "Back to Office"? Oder ist mobiles Arbeiten auch nach Corona sinnvoll?

    Mit einer kurzen Befragung erfahren Sie die Wünsche, Anforderungen und Möglichkeiten Ihrer Mitarbeiter:innen an das Arbeiten nach Corona und können können den Wiedereinstieg in das Arbeiten nach der Pandemie planvoll gestalten.

    mehr
  • SQIS - Strategisches Quartiersinformationssystem

    Quartiersentwicklung ist komplex - wir machen sie einfach: Mit SQIS, dem strategischen Quartiersinformationssystem von InWIS.

    mehr
  • GdW-Studie "Wohntrends 2035"

    Mit der Erarbeitung der neuen GdW-Wohntrends-Studie "Wohntrends 2035" haben Analyse & Konzepte und InWIS die Wohnkonzepte und Wohnprofile als wohnungswirtschaftliches Steuerungstool überarbeitet.

    mehr