SQIS - Strate­gisches Quartiers­informations­system

 

Kleinräumig Strategien entwickeln – aktuell, integriert und einfach zu bedienen.

Quartiers­entwicklung ist komplex. Wir machen sie einfach.

Langfristige, nachhaltige sowie markt- und zielgruppen­­gerechte Entwicklung von Wohnungs­­beständen erfordert immer auch den Blick auf das Quartier: Sollen die Objekte modernisiert werden? Welche Maßnahmen sollen konkret umgesetzt werden? Können Bestände durch Neubau ergänzt oder gar ersetzt werden? Welche Preisniveaus lassen sich dann am Markt durchsetzen? Was wollen die Kunden konkret?

Wohnungs­unternehmen setzen sich mit vielen kleinräumigen Daten auseinander, um auf diese und weitere Fragen Antworten zu finden. Bevölkerungs­entwicklung, Sozialstruktur, Marktumfeld, Bestandsqualität etc. Diese und weitere Themen sollen berücksichtigt werden, wenn eine Strategie für ein Quartier erarbeitet wird. SQIS – das strategische Quartiers­informations­system von InWIS bietet Wohnungs­unternehmen bestmögliche Unterstützung, um komplexe Strategien vorzuhalten.

Das Ziel: Alle Quartiere strategisch einordnen und entwickeln.

Viele Wohnungsunternehmen erarbeiten solche Quartiersstrategien für herausfordernde Quartiere und Stadtteile oder beteiligen sich an der Strategiediskussion (z.B. im Rahmen von Stadtumbauprozessen). Viele, auch kleinere und mittlere Wohnungsunternehmen, haben aber Bestände in zahlreichen Quartieren. Da fällt es schwer, für alle Quartiere – bestenfalls gleichzeitig und immer aktuell – komplexe Strategien vorzuhalten. Hier setzt SQIS an – das strategische Quartiersinformationssystem von InWIS.

SQIS ist ein Strategieinstrument, das aktuell, integriert und kleinräumig angelegt ist. Zudem ist es einfach zu bedienen, lässt sich problemlos individuell anpassen und steht immer zur Verfügung. Und: es liefert nicht nur Informationen, sondern auch Strategievorschläge.

Aktuell
SQIS ist dynamisch angelegt. Wenn Daten aktualisiert vorliegen, z.B. neue Bevölkerungs- oder Marktdaten, können diese jederzeit in das System implementiert werden. So werden auch Zeitreihenanalysen und Wirkungsanalysen mit Blick auf einzelne Maßnahmen möglich.

Integriert
SQIS kombiniert Daten bzw. Informationen aus unterschiedlichen Quellen und stellt sie gegenüber. Damit wird es leicht, komplexe Zusammenhänge zu erkennen und entsprechende Strategien für unterschiedliche Quartiere zu diskutieren.

Kleinräumig
„Das Quartier“ repräsentiert den Wohnstandort, den Menschen suchen. Während Stadtteile häufig zu groß sind, um individuelle Unterschiede ableiten zu können, sind Information auf Haus- oder Blockebene meist zu volatil, um hieraus haltbare Erkenntnisse ableiten zu können. Wie genau die Quartiere für Ihr Unternehmen aussehen, können Sie selbst bestimmen – oder gemeinsam mit uns für das SQIS erarbeiten.

Easy to use
SQIS ist kein Hexenwerk – jedenfalls nicht für Sie als Anwender. Es ist so einfach, wie online einkaufen. Mit wenigen Klicks kommen Geschäftsführer und Vorstände genauso wie Mitarbeiter im Büro oder vor Ort zu den gewünschten Informationen. Auf dem Desktop-PC, dem Tablet oder auch mit dem Smartphone.

Individuell zugeschnitten
SQIS ist nicht nur in der räumlichen Ebene flexibel – Sie können auch entscheiden, welche Daten und Informationen angezeigt werden. Ihr Unternehmen verfügt über aussagekräftige Informationen aus dem Portfoliomanagement-System? Kein Problem! Sie planen, einen Kundenzufriedenheitsanalyse durchzuführen oder haben dies bereits gemacht? Die Daten können in das System eingespielt werden. Sie wollen kleinräumige Daten zukaufen? Sprechen Sie uns an – wir kooperieren mit einigen der größten Datenanbieter in Deutschland.

Always ON
SQIS ist webbasiert. Sie können es jederzeit nutzen – bei der Arbeit, in der Teamsitzung, von zu Hause oder beim Spaziergang durch die Bestände.

Strategische Empfehlung
Unser Ziel ist es, Sie bei Ihrer Strategiediskussion zu unterstützen. Unser Anspruch ist es, Sie mit Daten und Informationen nicht alleine zu lassen. Strategische Empfehlungen – aus der (Markt-)Datenanalyse, aus einbezogenen Bewohner- bzw. Kundenbefragungen oder auch aus gemeinsamen Strategieworkshops – werden in das System eingepflegt und können somit jederzeit hinzugezogen werden.

Mit SQIS in die Zukunft!

SQIS kann mehr, als viele vergleichbare Systeme. Zudem entwickeln wir SQIS stetig weiter.

Schon in diesem Jahr werden wir umfassendere Möglichkeiten zum Vergleich von Quartieren anbieten. Auch weitere kleinräumige Datensätze und Informationen, z.B. zu Infrastrukturen usw. werden wir integrieren. Seien Sie dabei und profitieren Sie von günstigen Lizenzbedingungen zur Einführung von SQIS.

Lizenzen sind ab ca. 3.000 Euro zur Nutzung für ein Jahr in Abhängigkeit der Anzahl der Quartiere und Datenauswahl erhältlich.

Kontakt

An dieser Stelle kann Ihnen nur ein erster Eindruck unseres Leistungsspektrums vermittelt werden.
Wollen Sie mehr wissen? Bitte nehmen Sie Kontakt auf und stellen Sie uns Ihre Fragen – wir beraten Sie gern.

Ihre Ansprechpartner

Björn Eisele

Diplom-Soziologe, Prokurist, Leiter Markt- und Meinungsforschung
Mitglied im Verband Deutscher Städtestatistiker

Tel +49 (0) 234 – 890 34 - 10 

Mail bjoern.eisele@inwis.de

Christoph Dylewski

Dipl.-Geograf, Wiss. Mitarbeiter

Tel +49 (0) 234 – 890 34 - 12 

Mail christoph.dylewski@inwis.de

Senden Sie uns eine Mail

INWIS FORSCHUNG & BERATUNG GMBH
Springorumallee 5
44795 Bochum
Tel 0234 – 890 34-0
Fax 0234 – 890 34-49
Mail info@inwis.de
www.inwis.de

InWIS Forschung & Beratung GmbH ist das Beratungsinstitut der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Es ist der Branche über seine Netzwerke, seine Arbeit für die immobilienwirtschaftlichen Verbände und seine Zugehörigkeit zum EBZ – Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft verbunden.

InWIS Forschung & Beratung GmbH führt jährlich ca. 30 größere Befragungen – v.a. im Auftrag von Wohnungsgesellschaften und -genossenschaften – durch. Über die letzten Jahre wurden so weit mehr als 100.000 Haushalte in Deutschland befragt, sodass auch kleinräumig gute Ausgangsdaten für Benchmarking zur Verfügung stehen. Hinzu kommen jährlich rd. 150 Marktberichte u.a. für Bauträger und Projektentwickler, Banken, Versicherungen, Kommunen und kommunale Unternehmen.

Zu unseren Erfolgsfaktoren zählen die starke Verankerung in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, die hohe Praxisrelevanz der Analysen, die Methodenkompetenz und Methodenvielfalt, der hohe Erfahrungsschatz in der Bearbeitung komplexer Fragestellungen, die langjährige Erfahrung in interdisziplinären Forschungsprojekten und die exzellente Infrastruktur (u.a. eigenes Telefonstudio mit erfahrenen, mehrsprachigen Interviewern), auf die wir zurückgreifen können und die Bündelung von Kernkompetenzen innerhalb der EBZ Gruppe.